Ein einfacher Einstig in die Welt der Psychologie

Die Vielfalt in der Psychologie und was sie so einzigartig macht.

Die Kenntnis psychologischer Forschungsergebnisse greifen täglich in unseren Alltag ein. Es ist dabei selten zu bemerken, doch der Einfluss auf uns Menschen ist an vielen Stellen spürbar. Doch was ist Psychologie eigentlich und was kann man durch sie erfahren?

Episode image for Ein einfacher Einstig in die Welt der Psychologie

Mitwirkende

avatar
Michael McCouman Jr.
Technik- und Moralphilosoph

Download

Diese Episode liegt MP3 in einer Größe von 14 MB vor. Die Gesamtdauer der Sendung beträgt 0 Stunde und 15 Minuten und kann über den Direktlink heruntergeladen werden. Um immer auf dem Laufenden zu bleiben, kannst Du den Podcast auch direkt über den Feed abonnieren.

Episoden Download: MP3 Audio (14 MB)

Feeds

Feed Abonnieren: MP3 URL
Feed Abonnieren: PDF URL

Shownotes

Warum sollte man sich eigentlich mit Psychologie auseinander setzen?

In dieser Folge geht es los. Doch zuvor soll die Welt der Psychologie kurz erklärt werden. Denn die Erkenntnisse psychologischer Forschungsergebnisse greifen bewusst oder unbewusst, fast täglich in unseren Alltag ein. Es ist dabei selten zu bemerken, doch der Einfluss auf uns Menschen ist an sehr vielen Stellen spürbar. Wollen wir beispielsweise etwas Neues erlernen, dann können uns grundlegende Hintergründe der Psychologie dabei helfen, uns besser zu konzentrieren und unterstützen, dass wir mehr auf unsere körperliche und psychische Gesundheit achten. Doch es gibt viele Fragen zu Themenfeldern der Psychologie.

Was macht Psychologie so besonders?

Um die Besonderheiten der Psychologie genauer verstehen zu können, muss klar werden, was die Vorgehensweisen und die Betrachtungen sind, mit denen sich Psycholog*innen in ihrem Forschungsfeld verständigen und welche Schwerpunkte sie dabei setzen. Im Folgenden, soll kurz auf die Art und Weise der Forschungsschwerpunkte eingegangen. Denn bis heute, besteht weiterhin die philosophische Grundfrage: „Was ist das Wesen des Menschen?“. Zu beantworten versucht die Psychologie eine solche Frage, indem sie die soziale Umwelt und darin enthaltenen Wirkkräfte auf ein Individuum, anhand seiner inneren und äußeren Prozesse betrachtet. Man kann sagen:

Die Psychologie lässt sich dahingehend verstehen, dass sie eine Wissenschaft ist, die mittels wissenschaftlicher Methodik (Untersuchungen), das Verhalten eines Individuums anhand seiner geistigen, wie kognitiven Prozesse bestimmen will.

1.) Wissenschaftliche Methoden bestehen hienach aus einer Menge geordneter Schritte. Die Methoden dienen zur Analyse und Beantwortung der Fragestellungen, wonach eine Methode auf möglichst objektiv erhobenen Informationen basiert. Sie stellen die Grundlage und Basis der Fakten dar, die es am Ende braucht, um wissenschaftlich korrekte Schlussfolgerungen daraus abzuleiten zu können.

2.) Das Verhalten ist in seiner Betrachtung dasjenige Mittel, welches sich der menschliche Organismus zu eigen macht, um sich an seine Umwelt anzupassen. Das Verhalten meint dabei die Aktivität, die betrachtet werden kann. Tatsächlich ist der Hauptanteil in der Psychologie das Verhalten, welches sowohl beim Menschen wie auch beim Tier zu beobachten ist. Hierbei können vielerlei Verhaltensweisen erkannt werden wie: Rennen, Sprechen, vom Weinen bis Lachen, Schlagen oder auch das Berühren spielt eine Rolle. All diese sind Betrachtungsweisen im Verhalten eines Individuums, sind offensichtlich erkennbar.

3.) Auch die kognitiven Prozesse zeichnen ein klares Bild menschlicher Verhaltensweise, die untersucht und betrachtet werden müssen. Unter kognitive Prozesse sind die im Hintergrund ablaufenden und aufbauenden Denkvorgänge eines Individuums gemeint. Sie stellen die menschlichen Vorgänge dar, die als private Aktivitäten im Menschen ablaufen. Sie spielen eine zentrale Rolle in den Prozessen wie etwa das Denken oder Schlussfolgern. Auch das Planen, Träumen, sowie strategische Konstruieren und das Erstaunt-Sein sind zu nennen.

Die Vielfalt in der Psychologie

Es gibt vielerlei Untersuchungsansätze in der Psychologie. Es kann sich beispielsweise um eine Untersuchung mit Schimpansen oder Ratten handeln, die den Weg durch ein Labyrinth finden müssen. Auch Beobachtungen mit Seeschnecken, die auf ein Gefahrensignal reagieren, können Teil einer Untersuchung sein.

Aus dem Blickwinkel der Psychologie kann erst einmal jedes Individuum anhand seiner natürlichen Lebensräume betrachtet oder unter festgelegten und kontrollierten Bedingungen untersucht werden. Die Psychologie profitiert aber nicht nur von den eigenen Erkenntnissen. Vieles verdank sie weiterer Wissenschaftsdisziplinen. Etwa in der Anthropologie, wo sie ein breites Themenfeld einnimmt und Beispielsweise wird das Verhalten in unterschiedlichen Kulturen erforscht. Auch die Sozialwissenschaften sind zu nennen, die sich auf das Verhalten von Individuen in verschiedenen Umgebungen konzentriert. Die Soziologie hingegen, beschäftigt sich mit dem Verhalten von Menschen in Gruppen oder Institutionen.

Die Psychologie teilt sich auch viele seiner Interessensgebiete mit den Biowissenschaften, wie der Neurologie. Auch hier unterliegen sie den biochemischen Grundlagen, die die Prozesse im Gehirn untersuchen. Sie ist damit gleichermaßen Teil der Kognitionswissenschaften und verbindet sie mit den Themenfeldern der Informatik oder auch Linguistik. Vertreten ist die Psychologie vor allem in den Umwelt- und Gesundheitswissenschaft, der Medizin und der Pädagogik. Die Psychologie ist damit vielfältiger, als man vielleicht anfänglich vermuten möchte. Der beste Weg mehr über diese vielfältigen Gebiete zu erfahren ist es, wenn man sich genau mit den Zielen beschäftigt. Welche Ziele also die Psychologie hat und verfolgt, welche das sind und wie sie sie erreicht werden können, wird Teil der nächsten Folge sein.

Lizenz

Beachte Sie die Lizenzbestimmungen dieses Podcast und derer zusätzlicher Poblikationen, bevor Sie Inhalte weitergeben, einbinden oder gar verändern wollen. Die Einzelrechte an dieser Produktion unterliegen den jeweiligen Personen:

  • Moderator: Michael McCouman Jr.
  • Poster und Banner: Ein einfacher Einstig in die Welt der Psychologie, Lizenz: Copyright © 2019-2022 by McCouman
  • Mehr Informationen zu den Empfehlungen findest du im Literaturverzeichnis. Einige Fremdwörter oder Bedeutungen kannst Du im Glossar nachschlagen.

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    Kommentar abschicken

    QuorX4 Theme

    Ein Design wie für Podcast gemacht. Es leuchtet gut im Zusammenspiel mit dem Podcast Publisher von Podlove.

    Ein einfacher Podcast Publisher für Dein Wordpress.

    Das passende Design für Dein Podcast.

    Copyright © 2019-2022 QuorX4WP by Michael McCouman Jr.